Wir sind gegründet!

Am Freitag 02. Dezember 2016 wurde die Challerer Dorfjugend im Jägerstübli in Kallern offiziell gegründet.

img_20161202_195204 img_20161202_195230

Jasmin Brunner eröffnete die Versammlung pünktlich um 20:00 Uhr und begrüsste alle Anwesenden. Sie erläuterte wie wir auf die Idee für den Verein gekommen sind. Anschliessend stellte Alain Bütler vor, was wir im Rahmen der Challerer Dorfjugend genau vorhaben und unternehmen wollen. Danach wurden die verfassten Statuten von den Teilnehmern und zukünftigen Mitgliedern der Dorfjugend studiert und abgesegnet.

Nachdem mit den Statuten der Grundstein für den Verein gelegt war, präsentierte Raphael Brunner das Budget für das Jahr 2017. Auch das Budget wurde genehmigt. Danach folgte die Wahl der Vorstandsmitglieder. Jasmin Brunner und Alain Bütler wurden ins Co-Präsidium gewählt. Für die Finanzen wird Raphael Brunner, welcher als Kassier gewählt wurde, verantwortlich sein. Der Vorstand wurde mit der Wahl von Yvonne Nietlisbach und August Bihr komplettiert. Als Rechnungsrevisoren stellten sich André Koch und Peter Bütler, beide aus Kallern, zur Verfügung.

Nachdem der offizielle Teil abgeschlossen war, wurde bei einem feinen Apéro auf die Gründung des Vereines angestossen. So liessen wir der Abend im feierlichen Rahmen ausklingen.